InterSky bleibt in Bregenz

VN Titelblatt / 01.11.2015 • 22:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. Die Übernahme der Fluglinie InterSky durch einen noch nicht namentlich genannten Investor steht bevor. Nun geht es um die Details. Am Hauptquartier in Bregenz soll sich, so haben die VN in Erfahrung gebracht, nichts ändern. „Der neue Eigentümer will hierbleiben“, so Geschäftsführerin Renate Moser, auch am Heimatflughafen Friedrichshafen wird nicht gerüttelt. /D1