Siege gegen die Steirer Klubs

01.11.2015 • 21:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Maximale Ausbeute der Vorarlberger Klubs in den Duellen gegen die steirischen Vereine in der Handball-Liga Austria: Meister Alpla HC Hard behielt in Leoben mit 28:24 die Oberhand, Vizemeister Bregenz kam zu Hause gegen Aufsteiger Bruck zu einem harterkämpften 31:30-Erfolg.

Schwarzach. Erfolge für die Ländle-Vereine im Vergleich gegen die steirischen Teams in der Handball-Liga Austria. Meister Alpla HC Hard setzte sich in Leoben mit 28:24-Toren durch, Vizemeister Bregenz landete gegen Aufsteiger Bruck einen hart­umkämpften 31:30-Heimerfolg. /C4