Ein Jahr Pause für den Life Ball

02.11.2015 • 21:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

wien. Kreative Schaffenspause für den Life Ball: Das größte Charity-Event Österreichs wird 2016 nicht stattfinden. Das hat Organisator Gery Keszler am Montag bekannt gegeben. Anlässlich des 25. Jubiläums des Wiener Balls sollen neue Konzepte erarbeitet werden. /C8