Weniger Jobsuchende im Land

02.11.2015 • 21:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

13.050 Personen auf Jobsuche: Erstmals seit 2012 leichtes Minus.

Bregenz. Ende Oktober waren in Vorarlberg 13.050 Personen auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz. Im Vergleich zum Vorjahr kann somit, erstmals seit dem Mai 2012, wieder auf ein leichtes Minus (-0,4 Prozent) verwiesen werden. Zwar lag die Zahl der vorgemerkten Arbeitslosen mit insgesamt 10.643 noch immer um 1,4 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, im selben Zeitraum verringerte sich aber die Zahl der Schulungsteilnehmer (-7,6 Prozent) auf insgesamt 2407. Ob diese Entwicklung in den nächsten Monaten anhalten wird, ist aber noch nicht vorhersehbar. Denn laut AMS werde sich das Arbeitskräfteangebot weiterhin erhöhen. /D1