Hypo Vorarlberg baut in Wien aus

VN Titelblatt / 03.11.2015 • 22:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Die Hypo Vorarlberg expandiert in Wien. Eine neue Zentrale wurde dort soeben bezogen. Der Schwerpunkt soll auf Firmenkunden und im Veranlagungsgeschäft gesetzt werden. Der Vorstandsvorsitzende Michael Grahammer bedauert, dass die Marke Hypo in den letzten Jahren gelitten hat. Sie müsse gestärkt werden. Eine Namensänderung schließt er nicht völlig aus. /D2