Tränengas im Parlament

VN Titelblatt / 17.11.2015 • 23:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Vor dem kosovarischen Parlament kam es zu Ausschreitungen und Protesten gegen die mit Serbien und Montenegro abgeschlossenen Verträge. Im Parlament besprühten Oppositionspolitiker Minister mit Tränengas. AP