Terroralarm lähmt Brüssel

22.11.2015 • 21:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Brüssel. Eine Woche nach den Terroranschlägen von Paris hat Belgien die Hauptstadt Brüssel wegen möglicher Attentate in höchste Alarmbereitschaft versetzt. Zwei Terroristen sollen sich dort aufhalten, darunter der seit einer Woche gesuchte Salah Abdeslam. Der UN-Sicherheitsrat forderte alle Mitglieder der Vereinten Nationen auf, den Kampf gegen den IS zu verstärken. /A2