Mit „Urologie“ wird ein Stück eines Bregenzers uraufgeführt

24.11.2015 • 22:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lockerheit empfiehlt der Bregenzer Autor Wolfgang Mörth seinen Geschlechtsgenossen. Im Theater Kosmoswird seine Tragikomödie „Urologie“ uraufgeführt.

Lockerheit empfiehlt der Autor Wolfgang Mörth seinen Geschlechtsgenossen. Im Theater Kosmos in Bregenz wird seine Tragikomödie zu einem sehr privaten Thema uraufgeführt. /D8 Foto: VN/paulitsch