Freispruch für Tierschützer

VN Titelblatt / 21.03.2016 • 22:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Tierschützer Rudi Längle vom Vorwurf der Körperverletzung freigesprochen

Bregenz. Nach der Auseinandersetzung mit einer 55-jährigen Frau ist der Tierschützer Rudi Längle am Bezirksgericht Bregenz  vom Vorwurf der Körperverletzung freigesprochen worden. Verurteilt wurde hingegen seine Prozessgegnerin, die einen Satz Teller auf seinem Kopf zertrümmert hatte. /B1