Vorwürfe gegen IVF-Mediziner

VN Titelblatt / 25.07.2016 • 22:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

bregenz. Gesprächsstoff liefert eine Geschichte im aktuellen „Spiegel“. Darin wird berichtet, dass der Bregenzer Reproduktionsmediziner Herbert Zech vor 25 Jahren zwei Eizellen verwechselt habe. Nun sucht die betroffene junge Frau nach ihren leiblichen Eltern. /A4