US-Wahlkampf in heißer Phase

29.07.2016 • 21:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

washington. Die beiden US-Präsidentschaftskandidaten sind gekürt, die Fronten abgesteckt. Nun beginnt für Hillary Clinton und Donald Trump die heißeste Phase des Wahlkampfs und damit das Buhlen um jede Stimme. Während der Republikaner Trump ein ziemlich düsteres Bild von der Lage des Landes zeichnet, setzt die Demokratin Clinton eine optimistische Vision entgegen. /A2