Ein Plädoyer für die Asylwerber

16.08.2016 • 21:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Arbeit ist laut den Gewerkschaften wichtig für die Integration.
Arbeit ist laut den Gewerkschaften wichtig für die Integration.

Dornbirn. Ein internationaler Zusammenschluss mehrerer Gewerkschaften (IGR) fordert, den Arbeitsmarkt für Asylwerber zu öffnen. Darunter auch ÖGB-Vorarlberg-Präsident Norbert Loacker. Allerdings müssten gleichzeitig Initiativen gegen Lohndumping gesetzt werden. /A4