Ehepaar kämpft gegen Behörde

17.08.2016 • 20:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lustenau. Ein widerrechtlich genutztes Grundstück entwickelte sich zu einem Streitfall zwischen einem Lustenauer Ehepaar und der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn. Die Eheleute schütteten auf dem Streifen Boden einen Graben zu. Das brachte sie in eine unangenehme Situation mit Folgen. /A6