Radfahren soll trendig werden

VN Titelblatt / 30.08.2016 • 22:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
15 Prozent der Vorarlberger benützen im Alltag das Rad. Paulitsch
15 Prozent der Vorarlberger benützen im Alltag das Rad. Paulitsch

Bregenz. Eine neue Radverkehrsstrategie muss her. Radwege sollen ausgebaut werden, die Landesregierung will eine Fahrradkultur im Land etablieren. Am Ende mit einem Ziel: dass mehr Menschen Rad fahren. Deshalb wurde eine neue Radfahr­koordinatorin eingestellt. /A7