Zeitung wehrt sich

01.11.2016 • 22:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Die türkische oppositionelle Zeitung „Cumhuriyet“ will nach der Festnahme ihres Chefredakteurs und mehr als zehn Mitarbeitern weiterkämpfen. „Wir werden nicht nachgeben“, titelte sie am Dienstag. 
/A2  FOTO: AFP