12.902 Menschen sind ohne Job

VN Titelblatt / 02.11.2016 • 23:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Leichter Rückgang bei Arbeitslosen. Qualifizierung bleibt weiter Knackpunkt.

Bregenz. Die Arbeitslosigkeit in Vorarlberg ist weiterhin etwas niedriger als vor einem Jahr. Zwar gab es saisonbedingt gegenüber dem Vormonat einen leichten Anstieg bei den Jobsuchenden (Arbeitslose und Schulungsteilnehmer) auf insgesamt 12.902, insgesamt setzt sich aber der Aufwärtstrend der letzten Monate fort, wenn auch auf hohem Niveau. Schwer haben es weiterhin die Geringqualifizierten, die Älteren sowie Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen. Hier hat sich die Situation durch den anhaltenden Verdrängungswettbewerb eher verschärft, sagt der stellvertretende AMS-Chef Bernhard Bereuter. /D1