Reform geht nicht weit genug

02.11.2016 • 22:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Als „großer Wurf“ der Regierung war die Novelle der Gewerbeordnung geplant, doch gestern Mittwoch wurde nach langen Verhandlungen nur eine „Light-Version“ präsentiert, sind sich die Kritiker einig. In der Tat hat die Bundesregierung bekannt gegeben, während der Begutachtungsphase weiterzuverhandeln. /D2