Untersuchung über Bill Clinton publik gemacht

02.11.2016 • 22:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

washington. Die US-Bundespolizei FBI hat wenige Tage vor der US-Präsidentschaftswahl einen alten Untersuchungsbericht zu einem umstrittenen Gnadenerlass von Ex-Präsident Bill Clinton veröffentlicht. Bei der bereits im Jahr 2005 abgeschlossenen Untersuchung geht es um die Begnadigung eines in die Schweiz geflohenen Steuerflüchtlings im Jahr 2001. Das Wahlkampfteam von Bill Clintons Ehefrau Hillary reagierte ungehalten. Die Veröffentlichtung zum aktuellen Zeitpunkt sei merkwürdig, hieß es. Im Lager der demokratischen Kandidatin herrscht bereits wegen der ­E-Mail-Affäre Nervosität. /A2