Frida Hansdotter gewinnt in Flachau die WM-Generalprobe

Souveräner Sieg für Frida Hansdotter (Bild) beim Ski-Weltcup-Nachtslalom in Flachau. Die 31-Jährige setzte sich 0,58 Sekunden vor Nina Löseth durch, auf Platz drei landeten ex aequo Mikaela Shiffrin und Wendy Holdener. /C1 Foto: APA

zum Artikel: Hansdotter taugt es in Flachau
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.