IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Für Jäger ging es nur bergauf

Altach. 2016 war für Lukas Jäger ein ganz besonderes Jahr. In Altach hat er sich endgültig den Stammplatz gesichert, mit dem U-21-Nationalteam ist er in der EM-Quali nur knapp im Play-off gescheitert. Doch der 23-Jährige bleibt vorerst bescheiden und will weiter von Spiel zu Spiel schauen. /C3

zum Artikel: Ein lehrreiches Jahr mit ganz vielen Höhepunkten
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.