Politisch-salafitische Szene wächst weiter

27.01.2017 • 22:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Der Trend, dass die Anhängerzahl des politischen Salafismus zunimmt, hält an. Das erklärt Politologe Thomas Schmidinger den VN. Österreichweit würden sich ein paar Tausend Personen in der politisch-salafitischen Szene bewegen, in der dschihadistischen ein paar Hundert. Es handle sich dabei um eine Minderheit, die im Wachsen begriffen sei. Von dieser Entwicklung sei auch Vorarlberg nicht ausgenommen. Dass die Radikalisierten immer jünger werden, glaubt Schmidinger nicht. /A3