Beistand im Stromkonflikt

VN Titelblatt / 30.01.2017 • 22:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. Wie erhofft erhält das Land Vorarlberg von Baden-Württemberg Unterstützung im Konflikt um die Trennung des deutsch-österreichischen Strommarktes. Unabhängig davon hat die Vorarlberger Übertragungsnetz GmbH Beschwerde eingebracht. /D2