Kein Oberlin, dafür Janeczek

VN Titelblatt / 31.01.2017 • 22:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

altach. Bis zum Schluss hatte man beim Winterkönig SCR Altach noch Hoffnung, den besten Torschützen Dimitri Oberlin (neun Tore) halten zu können. Doch RB Salzburg hat sich endgültig entschloßen, den Angreifer zurück in die Mozartstadt zu holen. Dafür konnte Sportdirektor Georg Zellhofer mit Bernhard Janeczek noch einen Innenverteidiger ins Ländle lotsen. Der 24-Jährige war zuletzt bei Dinamo Bukarest (Bul) unter Vertrag. /C3