VKW rüsten sich für die Zukunft

VN Titelblatt / 06.02.2017 • 22:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

illwerke VKW setzen auf Strategie 2030 und Innovation Lab.

Bregenz. Nichts bleibt wie es war. Das gilt gerade in der Energiewirtschaft, die sich wegen der Energiewende in Deutschland europaweit neu ausrichten muss. Das gilt auch für den Vorarlberger Energiekonzern Illwerke VKW, der sich mit der Strategie 2030 auf die Zukunft vorbereitet und mit Jahresbeginn ein Innovation Lab mit fünf Mitarbeitern eröffnet hat, das neue Ideen und Services fentwickeln soll. Der Markt bleibt herausfordernd, doch vorderhand sind bei den VKW weder Preissteigerungen noch -ermäßigungen angedacht. Der Strompreis im Land ist nach wie vor der attraktivste im Vergleich der Landesstromversorger in Österreich. /D1

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.