Silber und Bronze: Österreich sammelt bei Ski-WM weiter Edelmetall

VN Titelblatt / 12.02.2017 • 22:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Mit Stephanie Venier (Silber) und Max Franz (Bronze) gab es für Österreich in beiden Abfahrten am Sonntag bei der Ski-WM in St. Moritz etwas zu feiern. Die Sieger heißen Beat Feuz und Ilka Stuhec. Christine Scheyer landete auf Rang sechs. /C1–3 Foto: Gepa