IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Favoritin holt sich Titel

Erstmals bei der Ski-WM gab es bei den Damen ein Siegerbild ohne Österreich. Im Riesentorlauf behielt Tessa Worley die Nerven und holte sich WM-Gold. Beste ÖSV-Starterin war Stephanie Brunner als Fünfte. /C1–3 Foto: AFP

zum Artikel: „Floh“ Worley wird nach Gold-Coup gut schlafen
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.