IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

So viel Platz bleibt in Vorarlberg

Die Diskussion um die Nutzung freier Flächen gewinnt an Schärfe.

Bregenz. Die Diskussion um die Ansiedlung einer Großbäckerei in Weiler und die dafür vorgesehene Umwidmung von landwirtschaftlicher Fläche zeigt, dass in der Raumplanung Entscheidungen getroffen werden müssen, die einen vernünftigen Ausgleich zwischen Siedlungsentwicklung, Naturschutz, Landwirtschaft, Freizeit und Wirtschaft gewährleisten. 

Die Erhebungen der  Vorarlberger Landesraumplanung zeigen exakt, wo noch wie viel Platz vorhanden ist, eine Grundlage z. B. für die in der Vision Rheintal andiskutierten interkommunalen Gewerbegebiete, deren Umsetzung, so die Meinung der Fachleute, „ein Gebot der Stunde“ ist. /D1

zum Artikel: So viel Bauplatz gibt es derzeit in Vorarlberg
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.