Millionen für Finetrader

VN Titelblatt / 20.02.2017 • 22:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lustenau. Die Tradico AG, der erste europaweit tätige Online-Finetrader für den gewerblichen Bereich, erhielt heuer eine weitere Finanzierungsrunde. Das Unternehmen, vom Eichenberger Manuel Hehle zusammen mit Mario Springer 2014 gegründet, hat Niederlassungen in Lustenau, Ruggell (FL) und München. CEO Manuel Hehle: „Unser ganzes Team ist sehr stolz, dass wir erneut namhafte Investoren für unser innovatives Geschäftsmodell begeistern konnten.“ /D2

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.