Für Vorarlberg geschrieben

VN Titelblatt / 23.02.2017 • 22:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Für Vorarlberg geschrieben
“Inferno” wurde am Donnerstagabend in Bregenz uraufgeführt.

Bregenz. Intendant Alexander Kubelka hat beim argentinischen Dramatiker Rafael Spregelburd ein Stück in Auftrag gegeben. Am Donnerstagabend wurde “Inferno” in Bregenz uraufgeführt. Das Stück ist bewusst verstörend, gespielt wurde großartig. /D7

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.