100 Prozent für Schulz

VN Titelblatt / 19.03.2017 • 23:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Das gab’s noch nie. Die SPD wählte Martin Schulz (r.) mit 100 Prozent zum neuen Parteichef. Der Nachfolger von Sigmar Gabriel will nun als stärkste Kraft aus der Bundestagswahl im September hervorgehen. FOTO: DPA