Wallner erinnert an Forderungen

21.03.2017 • 21:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. Den heutigen Besuch von Kanzler Christian Kern nimmt LH Markus Wallner zum Anlass, an offene Themen wie die Bundesstaatsreform zu erinnern. Debatten um diese Reform beurteilt er positiv, das Eingliedern von Sonderbehörden in die Landesverwaltung könnte für willkommene Synergien sorgen. Ein striktes Nein kommt von Wallner zu einer drohenden Zentralisierung der Sozialversicherungsträger. /A6