Kritik an Berns EU-Politik

VN Titelblatt / 23.03.2017 • 22:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

schwarzach. Das derzeitige Modell der Schweizer Europapolitik ist am Ende, sagt der Präsident des EFTA-Gerichtshofs, Carl Baudenbacher, im VN-Interview. Wegen der fehlenden Rechtssicherheit im bilateralen Verhältnis soll nach den Wünschen Berns nämlich der Europäische Gerichtshof als Streitschlichter herhalten. Diese Idee der „fremden Richter“ sei von Anfang an falsch gewesen, kritisiert der Schweizer Jurist. /A3