Österreich wahrt mit 2:0-Arbeitssieg die Chance

24.03.2017 • 21:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Österreichs Fußball-Nationalmannschaft hat in der WM-Qualifikation in Wien einen 2:0-Heimsieg über die Republik Moldau gefeiert. Die Tore erzielten Marcel Sabitzer (75.) und Martin Harnik (90.). /C1 Foto: GEPA