Investorensuche hat begonnen

VN Titelblatt / 12.06.2017 • 22:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Headquarter von Wolford in Bregenz. Foto: wolford
Das Headquarter von Wolford in Bregenz. Foto: wolford

bregenz. Nach der Ankündigung der Wolford-Hauptaktionärsgruppe, ihre Anteile zu verkaufen, hat die Investorensuche begonnen. Vorstand Axel Dreher geht davon aus, dass es entsprechendes Interesse geben wird. Derweil heißt es für die 600 Mitarbeiter im Land: Abwarten. /D1