Verteidigungsunion wird Realität

brüssel Österreich und 22 andere Mitgliedsstaaten haben den Grundstein für eine europäische Verteidigungsunion gelegt. Die Außen- und Verteidigungsminister unterschrieben am Montag in Brüssel ein Dokument für die sogenannte Ständige Strukturierte Zusammenarbeit in Militärfragen (Pesco). EU-Außenbeau

zum Artikel: Start für Verteidigungsunion
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.