Rücktritt nach Mord an Journalist in der Slowakei

bratislava Der slowakische Innenminister Robert Kalinak legt gut zwei Wochen nach dem Mord an einem Investigativjournalisten und dessen Verlobten sein Amt nieder. Das erklärte der unter Korruptionsverdacht stehende Politiker der führenden Regierungspartei Smer von Premier Robert Fico am Montag. Die

zum Artikel: Slowakischer Minister reicht Rücktritt ein
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.