Dürre verursacht Millionenschäden

Landwirtschaft befürchtet bis zu 4,5 Millionen Euro Einbußen.

Schwarzach Die Bauern haben den Dürresommer ordentlich zu spüren bekommen. Die Landwirtschaftskammer rechnet mit einem Schaden von bis zu 4,5 Millionen Euro. Wie deren Präsident Josef Moosbrugger erläutert, hat die Trockenheit vor allem den mittleren Walgau erwischt. Bund, Kammer und Land haben nun

zum Artikel: Dürre kostet Bauern Millionen
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.