Spielgruppen weiter finanziell knapp

Landesverband möchte 40 statt nur 30 Prozent aus der Landeskasse.

schwarzach Für die Spielgruppen heißt es rechnen. Obwohl das Land den Zuschuss zu den Personalkosten auf 30 Prozent erhöht hat, heißt das nicht, dass das Geld reicht. Markus Herburger, Obmann der Spielgruppe „Purzelbär“ in Feldkirch, hat bereits festgestellt, dass nach wie vor eine erhebliche finanz

zum Artikel: Spielgruppen müssen rechnen
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.