Alte Lehrer kosten mehr

Hohes Durchschnittsalter der Lehrer führt laut Bildungsressort zu höheren Ausgaben.

Wien Österreich gibt pro Schüler mehr aus als andere Länder. Das zeigt die OECD-Studie „Bildung auf einen Blick“. Von der Volksschule bis zur Hochschule sind es demnach rund 11.800 Euro pro Kopf. Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) erklärt dies unter anderem mit den durchschnittlich hohen Gehältern

zum Artikel: Hohe Gehälter, alte Lehrer
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.