AMS muss weiter ums Geld zittern

Fehlende Entscheidung sorgt für Unsicherheit. Warten auf Jobgipfel.

wien Wie stark werden die Kürzungen beim Arbeitsmarktservice (AMS) ausfallen? Noch immer gibt es darauf keine Antwort. Eigentlich war erwartet worden, dass der AMS-Verwaltungsrat das Förderbudget für 2019 am Donnerstag fixiert. Dazu kam es aber nicht, da die Bundesregierung noch nicht über die Auflö

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.