Ex-Personalchef verurteilt

14.03.2019 • 21:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Der ehemalige Personalleiter der Stadt Dornbirn ist am Landesgericht Feldkirch wegen schweren gewerbsmäßigen Betrugs unter Ausnutzung einer Amtsstellung zu einer teilbedingten Haftstrafe von zwei Jahren verurteilt worden. Acht Monate wurden unbedingt ausgesprochen. »B1