Vom Autokäfig ins Tierschutzheim

13.05.2019 • 20:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Es geht ihnen gut: Jene zwei Dutzend illegal importierten Hunde und Katzen, die in Dornbirn beschlagnahmt wurden, werden von Clemens Giselbrecht im Dornbirner Tierheim fürsorglich gepflegt. »B1 VOL.at/Mayer