Hochpolitisches Aktionstheater-Stück

04.06.2019 • 20:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Die bejubelte Uraufführung des Aktionstheaters unter dem Vorarlberger Martin Gruber erwies sich am gestrigen Dienstagabend als Bollwerk gegen die Gleichgültigkeit. Nach Aufführungen in Bregenz wird das neue Stück in Wien gezeigt. »D8 VN/Hartinger