Weg frei für das Rauchverbot

VN Titelblatt / 06.06.2019 • 22:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Mehrheit in Aussicht: ÖVP schwenkt um und gibt Widerstand auf.

Wien Die ÖVP will beim Nichtraucherschutz einlenken. Sollte der Verfassungsgerichtshof das schwarz-blaue Gesetz zur Rücknahme des absoluten Rauchverbots nicht kippen, werde die Volkspartei einem entsprechenden Antrag zustimmen, erklärt Klubobmann August Wöginger. Damit gilt es als fix, dass das generelle Rauchverbot in der Gastronomie kommt. SPÖ, Neos und Jetzt haben stets darauf gedrängt. Die Vorarlberger Gastronomen fordern nach dem Hin und Her eine klare Linie von der Politik.  »A2, 3