Arbeitslosenzahlen in Vorarlberg im Juni leicht rückgängig

01.07.2019 • 20:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Nach einer leichten Zunahme der Arbeitslosenzahlen nach Ende der Wintersaison gab es im vergangenen Monat wieder weniger Arbeitssuchende. Im Vergleich zum Vorjahr gab es im Juni einen Rückgang an vorgemerkten Arbeitslosen von 58 oder 0,7 Prozent. Mit 4,8 Prozent lag die Arbeitslosenquote im Land wiederholt deutlich unter dem österreichweiten Schnitt von 6,5 Prozent. Beschäftigt werden in Vorarlberg derzeit 167.000 Menschen, außerdem bietet die Wirtschaft über 4000 sofort verfügbare offene Stellen an. Für Jugendliche stehen derzeit 300 Lehrstellen per sofort zur Verfügung, berichtet das AMS. »D2