Für Parteien gilt ab heute die Obergrenze für Wahlkampfkosten

VN Titelblatt / 08.07.2019 • 22:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

wien Ab heute, Dienstag, wird es ernst mit den Vorbereitungen für die Nationalratswahl. Denn dieser Termin bildet den Stichtag; nun vergehen 82 Tage bis zum Urnengang am 29. September. Ab jetzt gilt für jede Partei die Wahlkampfkosten­obergrenze von sieben Millionen Euro. Wer sie überschreitet, muss mit Strafen rechnen. Diese sind erst vor Kurzem empfindlich angehoben worden. Außerdem ist der Stichtag Startschuss für die kleineren Parteien, die noch die nötigen Unterstützungserklärungen sammeln müssen. »A2