Land setzt bei Inklusion auch auf Beteiligung der Bürger

VN Titelblatt / 08.07.2019 • 22:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

bregenz Integration und Inklusion sind zwei Paar Schuhe. Vorarlberg möchte jetzt aus dem einen aus- und in das andere nachhaltig einsteigen. Deshalb wird heuer und im kommenden Jahr ein Prozess gestartet, der das Land zu einer inklusiven Region machen soll. Auch Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, sich an dieser Entwicklung zu beteiligen. Inklusion bedeutet die selbstverständliche Teilnahme von Menschen mit Handicap am gesellschaftlichen Leben. Im Frühjahr 2020 sollen die ersten Ergebnisse vorliegen. »A6