Vom Studienversuch zur Kaderschmiede für das Land

VN Titelblatt / 11.07.2019 • 22:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn Die Fachhochschule Vorarlberg feierte am Donnerstag 25. Geburtstag. Landeshauptmann Wallner bezeichnete die Hochschule als Erfolgsgeschichte und hob den Stellenwert der FH Vorarlberg hervor: „Sie ist eine unverzichtbare Institution in der heimischen Bildungslandschaft und eine bedeutende Kaderschmiede für Vorarlbergs Wirtschaft.“ Die Top-Ausbildungsstätte bringt hochqualifizierte Fachkräfte für den heimischen Arbeitsmarkt hervor. Bisher haben 5100 Menschen an der FH ihr Studium abgeschlossen. »D2