Dornbirn feiert ersten Saisonsieg

VN Titelblatt / 16.08.2019 • 21:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Egzon Shabani (r.) feiert mit Torschütze Lukas Fridrikas den Führungstreffer.
Egzon Shabani (r.) feiert mit Torschütze Lukas Fridrikas den Führungstreffer.

Amstetten Das Aufatmen war spürbar, die Erleichterung sichtbar. Der FC Mohren Dornbirn feierte am vierten Spieltag der 2. Liga den ersten Saisonsieg. Die Elf von Trainer Markus Mader gewann in Amstetten verdient mit 2:0. Die Treffer der Rothosen erzielten Andreas Malin und Lukas Fridrikas. Das macht Lust auf den Supersonntag, wenn die steirischen Klubs GAK und Hartberg in Lustenau und in Altach gastieren. »C3