Debatte über Sonderregelungen für das generelle Rauchverbot

VN Titelblatt / 12.09.2019 • 20:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Der Vorarlberger ÖVP-Kandidat und Wirtschaftskammergeneralsekretär Karlheinz Kopf wünscht sich beim Rauchverbot eine Sonderregelung für Nachtlokale: „Wir sollten darüber nachdenken, ob wir ihnen Raucherräume ermöglichen“, erklärt er im Interview mit Vorarlberg Online. Die Freiheitlichen befürworten das Ansinnen. Parteichef Norbert Hofer bedankt sich bei der Wirtschaftskammer, dass sie diesen sinnvollen Weg im Interesse der Gastronomen, der Anrainer und der Gäste gehen wolle. „Damit kann man zuversichtlich sein, dass diese Lösung nach der Wahl auch umgesetzt wird“, sagt er. Weniger Freude haben SPÖ, Neos und Grüne. Sie warnen vor einem erneuten Herumdoktern am Nichtraucherschutzgesetz. »A3